ANALYSIS & REPORTING MODULE IN IMDS-A2

ANALYSE & REPORTING MODUL IN IMDS-A2


Sie nehmen seit Jahren am IMDS teil, haben inzwischen große Datenmengen im IMDS gesammelt und möchten diese zu Ihrem Wettbewerbsvorteil nutzen?

Die Zahl und Komplexität der Vorschriften nehmen permanent zu. Um nur einige Beispiele zu nennen: REACH, RoHS, California Proposition 65, und demnächst die geänderte EU-Abfallrahmenrichtlinie (WFD), erfordern immer mehr Informationen. Hier möchten Sie den Überblick behalten und Ihr Geschäftsrisiko minimieren?

Sie möchten weder aufwändige und teure IT-Lösungen im eigenen Hause implementieren noch übermäßigen manuellen Aufwand betreiben, um die notwendigen Gesetze zu erfüllen, sondern stattdessen effizienter und kostengünstiger, die bereits vorhandenen Daten im IMDS zu nutzen?

Dann bietet der IMDS-a2 mit dem Analyse & Reporting Modul eine mächtige und zugleich kostengünstige Alternative.

Diese zeichnet sich durch die Nähe zum IMDS bzw. durch die vollständige Integration der IMDS-Daten aus. Die Lösung wird zentral bereitgestellt, ohne dass eine lokale Implementierung erforderlich ist. Sie können sich von Beginn an auf die fachlichen Fragen zur Material Compliance konzentrieren.

Dank der genutzten In-Memory Datenbank und neuester Big-Data-Technologien stellt das Analyse & Reporting Modul ein mächtiges Werkzeug dar, mit dem der gesamte IMDS-Datenbestand Ihrer Firma bis zur Reinstoffebene in kürzester Zeit ausgewertet werden kann. Die Ergebnisse erhalten Sie 50x schneller als mit herkömmlichen Methoden und ohne Einschränkung der Ergebnisse bei der Ausgabe, d.h. die Trefferlisten sind nicht begrenzt.

Bei der Analyse Ihrer Daten können Sie verschiedene Prüfkriterien gleichzeitig definieren und zudem beliebig viele Analysen mehrstufig kombinieren. D. h. Sie können die Ergebnisliste einer Auswertung (alle Produkte oder Bauteile, die bestimmte Kriterien erfüllen) als Grundlage für eine weiterführende Analyse verwenden. Mit der Verkettung von Abfragen können auf einfache Weise komplexe Auswertungen entwickelt und durchgeführt sowie Produkte identifiziert werden, die regulierte Substanzen enthalten. Nutzen Sie eigene unternehmensspezifische Substanzlisten, die dann allen Anwendern Ihrer Firma zur Verfügung stehen, um eine Menge ausgewählter MDB gegen diese Listen zu prüfen.

Auf diese Weise ermitteln Sie schnell und zuverlässig, welche Ihrer Produkte Substanzen enthalten, die hinsichtlich einer oder mehrerer Vorschriften Beschränkungen oder Verboten unterliegen, oder auch welche Ihrer Zukaufteile Verstöße enthalten, und wo diese innerhalb des Bauteils zu lokalisieren sind. Als Bezugspunkt für Berechnungen kann das homogene Material oder die erste Artikelebene gewählt werden. Möchten Sie gerne wissen, welche Materialdatenblätter in Ihrem Unternehmen REACH-relevante Chemikalien enthalten? Und welche davon Joker oder Wildcards enthalten? Solche Fragen können Sie in wenigen Schritten in Minuten an Stelle von Tagen beantworten.

Auch das bevorstehende SCIP-Reporting (Substances of Concern in Products) wird durch das Analyse & Reporting Modul unterstützt. Bereits heute können Sie alle eigenen bzw. empfangenen MDB Ihrer Firma auf die Verwendung von SVHC (>= 0,1% bezogen auf den Artikel) untersuchen. Die Ergebnisse können als Excel-Datei exportiert oder als Basis für weitere Analysen verwendet werden. Eigene MDB können dann an SCIP gemeldet werden. Bei empfangenen MDB können die SCIP-Informationen vom jeweiligen Lieferanten angefragt werden.

Als Cloud-Lösung erfordert das Analyse & Reporting Modul keine zusätzliche Infrastruktur, Wartung oder Programmierung auf Ihrer Seite. Alle erforderlichen Speicher-, Netzwerk- und Verarbeitungskapazitäten werden automatisch von DXC bereitgestellt. Ebenso werden Gesetzesänderungen (z. B. REACH-Updates) zeitnah implementiert. Nutzen Sie die Zeitersparnis, um sich ganz auf Ihre Geschäftsanforderungen zu konzentrieren.

Damit ist das Analyse & Reporting Modul eine effiziente und schlanke Alternative für Unternehmen, die ihre IMDS-Daten über die Möglichkeiten der IMDS-Online-Anwendung hinaus analysieren möchten.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie weitere Informationen oder einen Testzugang wünschen:
mds-solutions@dxc.com.

 

LinkToIMDS-a2-A&R-Video

Überzeugen Sie sich selbst ...

... von den Funktionen des Analyse & Reporting Moduls in der Webinar-Aufzeichnung "MDS-a2 Analysis & Reporting"

oder der A&R Präsentation.

IMDS-a2 A&R Test

Interessiert am Testen?

Schreiben Sie uns:
mds-solutions@dxc.com

IMDS-a2 Questions

Fragen zu IMDS-a2?

Schreiben Sie uns:
mds-solutions@dxc.com